Rembert Hüser

Rembert Hüser

Teilprojektleiter

Rembert Hüser ist Professor für Medienwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Co-Sprecher des Graduiertenkollegs „Konfigurationen des Films“. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Film- und Medienwissenschaft, Wissenschaftsgeschichte und -politik, Kulturwissenschaft, Zeitgenössische Kunst und Architektur. Besonders interessiert er sich für wissenschaftliche Schreibverfahren. Wie beobachtet man etwas, das sich in seinen jeweiligen Medien bereits selbst beobachtet? Wie kommt man in ein Thema rein? Wie kommt man ans Laufen? „Einen Ausweg muß es geben“ (A. Kluge).

Weitere Informationen