Oliver Tessmann

Oliver Tessmann

Teilprojektleiter

Oliver Tessmann ist Architekt und seit 2015 Professor für Digitales Gestalten am Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt. Er betreut außerdem Forschungsprojekte an der Königlich Technischen Hochschule (KTH) in Stockholm, die er dort in seiner vorherigen Tätigkeit als Assistant Professor (tenure track) initiiert hat. Oliver Tessmann forscht und lehrt im Bereich des computerbasierten Entwerfens und der digitalen Fabrikation. 2008 promovierte er nach vierjähriger Forschungs-und Lehrtätigkeit an der Universität Kassel bei Manfred Grohmann und Ludger Hovestadt (ETH Zürich) zu dem Thema „Collaborative Design Procedures for Architects and Engineers“. Im Anschluss leitete er im Ingenieurbüro Bollinger + Grohmann Frankfurt die performativeBuildingGroup, die an der Schnittstelle von Tragwerksplanung und Architektur neue gemeinschaftliche, computerbasierte Arbeitsweisen entwickelt und in der Praxis testet. Oliver Tessmann war von 2010 bis 2012 Gastprofessor an der Staedelschule Architekturklasse (SAC.) Von 2012 bis 2015 arbeitete er als Assistant Professor (tenure track) an der KTH in Stockholm.

Weitere Informationen