Leonie Plänkers

Leonie Plänkers

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Leonie Plänkers forscht an der Schnittstelle zwischen Städtebau, Architektur und Gesellschaft. 2011 schloss sie ihr Architekturstudium an der Technischen Universität Darmstadt mit einer städtebaulichen Diplomarbeit ab. Anschließend war sie mehrere Jahre in der Praxis von Stadtentwicklung, Bürgerbeteiligung und städtebaulichem Entwurf tätig. Leonie Plänkers ist seit 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Entwerfen und Städtebau der TU Darmstadt (bis 2019 unter der Leitung von Prof. Dr. Nina Gribat). Im LOEWE Schwerpunkt „Architekturen des Ordnens“ arbeitet sie an ihrer Dissertation zu den Wirkungen städtebaulicher Rekonstruktionsprojekte.

Weitere Informationen