Stephanie Knuth

Stephanie Knuth

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Stephanie Knuth beleuchtet in ihrem Forschungsprojekt die Architekturwissenschaft aus kultur- und wissenssoziologischer Perspektive. Sie untersucht die Vergeschlechtlichungsweisen in den Verberuflichungs- und Verwissenschaftlichungsprozessen der modernen Architektur in Relation zu Kunst und Technik. Stephanie Knuth hat Soziologie an der Technischen Universität Darmstadt und an der Goethe-Universität Frankfurt am Main studiert. Zu ihren Schwerpunkten gehören Wissens- und Techniksoziologie sowie feministische Wissenschaftskritik und Epistemologie.